22. JRK- Länderrat ... Jugendpolitik und Leitungskräfte ...

Am vorletzen Aprilwochenende trafen sich ca 40 JRK'ler aus ganz Deutschland zum 22. JRK- Länderrat in Leipzig um 3 arbeitsreiche, interessante und auch emotionale Tage gemeinsam zu verbringen.

Nach einem gemütlichen Abendessen startete der Länderrat wie gewohnt, locker mit dem TOP Kennenlernen und Austausch, sowie Neuem aus den einzelnen Landesverbänden.

Der zweite Tag stand hauptsächliche unter der Überschrift ' JRK + Jugendpolitik'. In Gruppen wurde zu Anfang im Kleinen und später im Plänum zu bestimmten Fragen diskutiert. Später bildete sich eine 'Experten- Gruppe', die zukünftig ein genaueres Konzept für das JRK entwickelt.

Am Ende des Tages begaben sich die Teilnehmer auf die Leipziger Spuren der friedlichen Revolution in einem spannend geführten Stadtrundgang. Abschließendes Highlight des Tages war die emotionale Verabschiedung von Mathias Rimane- ehemaliges Bundesleitungsmitglied und von Christoph Schründer aus Westfalen- Lippe- langjähriges Mitglied des Länderrates.

Der Sonntag stand dann im Zeichen der Stärkung wichtiger Glieder des JRK's- der Leitungskräfte. Nach einem Impuls- Vortrag erhielten die Teilnehmer noch einen Bericht 'Wie läuft's gut'- aus dem Landesverband Baden Württemberg.

Das Orga- Team aus Sachsen, Sachsen- Anhalt und Thürigen dankt alles Teilnehmern für das spannende, austauschreiche und interessante Wochenende.

Seite druckenSeitedrucken.php Seite empfehlen nach oben