Landeskonferenz 2018

Wie jedes Jahr trafen sich die Vertreter des Jugendrotkreuz der Kreisverbände aus Sachsen am ersten Samstag im November in Dresden.

Mit den Grußworten unseres DRK Präsident Holger Löser starteten wir in eine kurzweilige informative Veranstaltung. Das Lob unserer Jugendwartin Wasserwach Sachsen für die gute Zusammenarbeit, besonders bei der Jugendsachsenmeisterschaft im Rettungsschwimmen, weckt wieder Vorfreude auf kommende gemeinsame Veranstaltungen.

Neben vielen allgemeinen Infos wie Anpassung unserer Ausbildungsvorschrift, den Neuerungen zur Juleica oder dem Jahresplan für 2019 stand die aktive Beteiligung und Mitbestimmung aller Anwesenden im Mittelpunkt.
So wurde in verschiedenen Workshops eifrig diskutiert, Pläne geschmiedet, Anregungen und Wünsche gesammelt oder vertiefenden Informationen gelauscht. Projekte wie der aktuelle Schülerplaner oder der aktuelle Ist-Stand zur Nutzung des DRK Servers wurden gemeinsam erörtert und hinterfragt.

Als Highlight wurden eure Helden der Menschlichkeit am Nachmittag geehrt. Auch unsere zweitplatzierte Mannschaft beim Bundeswettbewerb der Stufe 2 haben wir gemeinsam hochleben lassen.

Wir gratulieren nochmals Timo Raspe zur erfolgreichen Nachwahl in die Landesleitung. Leider wurde in diesem Zusammenhang auch der Rücktritt von Kevin Wetzel zum Jahresende bekanntgegeben - er wird weiterhin die AG Wettbewerbe unterstützen.

Die Landesleitung bedankt sich bei allen Teilnehmern für einen austauschreichen, interessante Samstag und für eure bereitgestellte Zeit.

Seite druckenSeitedrucken.php Seite empfehlen nach oben